31.07.2016, 10:02 Uhr

Kinderferien(S)pass in der Marktgemeinde Straden

Vieles konnte Kinder und Jugendliche in der vergangenen Woche wieder im Rahmen des Kinderferien(S)passes in der Marktgemeinde Straden erleben.
Die Woche begann mit einem coolen Schmuckbasteln bei Renate Gubic in Hof und endete mit einer heißen Brandbekämpfung bei der FF Hof bei Straden. Und dazwischen? Da wurde mit den Landessiegern der FF Dirnbach geübt, Knödel in verschiedenen Variationen mit Anni Leitl und ihrem Team gekocht und Falschgeld zwischen Gold- und Silbermünzen bei der Steiermärkischen Sparkasse in der Filiale Straden gesucht. Sportliches bot die Leiterin der VIP-Dancegruppe Sabine Bein den jungen Teilnehmerinnen. Und natürlich konnten die Kinder auch Natur erleben: Bei einer Erlebniswanderung im Wald um Tieschen mit Heidi und Hannes Lackner sowie am Pferdehof Sabitzer in Radochen. „Und wir sind gerade einmal in der Mitte unseres Ferienpasses, da haben wir noch so viele, tolle Möglichkeiten der Ferienbeschäftigung in der Marktgemeinde Straden“, freuen sich die Kinder auf die kommenden Wochen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.