02.06.2016, 20:42 Uhr

Der Kasperl kommt zum Voitsberger Stadtfest

Seit 26 Jahren ist das Puppomobil von ARBÖ Steiermark ein fixer Bestandteil des Voitsberger Stadtfests. ARBÖ-Obmann Ludwig Leth hat auch für das kommende Fest am Samstag, dem 2. Juli, das Puppomobil wieder organisiert. Der Kasperl wird seine Vorstellung im Bereich der Galerie am Schlossbergtor/Drogerie Hittaller um 11 und 17 Uhr geben, die Vorstellungsdauer beträgt rund 50 Minuten. Die Kinder erhalten von den Sponsoren kleine Geschenke Von 10 bis 18 Uhr gestaltet der ARBÖ Voitsberg auch ein Rahmenprogramm beim Stadtfest.
Der Inhalt des Stücks: Dem Stück "Barry geht in die Schule" liegt der Lehrplan zur Verbindlichen Übung Verkehrserziehung zu Grund, der das Überqueren der Straße als zentrales Element bezeichnet. Herr Dieselschlauch ist Pannenfahrer. Als guter Freund von Kasperl und Barry ist er immer da, wenn die beiden seine Hilfe benötigen. Und heute ist so ein Tag! Barry wird nämlich seinen Schulweg zum ersten Mal alleine gehen. Leider ist ernoch sehr unsicher, kennt sich mit der Ampel nicht aus und hat von wichtigen Verkehrszeichen kaum eine Ahnung. Er weiß nicht einmal, wo links und rechts ist. Auch kasperl ist keine rechte Hilfe, aber wozu hat man schließlich Freunde? Das ausführende "Theater Arlequin" ist noch immer ebenso begeistert wie das Publikum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.