11.10.2016, 14:02 Uhr

Verkehrsunfall in den Kremser Reihen

Voitsberg: Kremser Reihen | Am Dienstag, 11.10.2016 kam auf der LB 70 in den Kremser Reihen ein PKW aus unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, streifte mit der rechten Fahrzeughälfte einen Felsen und fuhr dann gegen einen Wegweiser. Das Fahrzeug wurde derart beschädigt, dass es von der zuständigen FF Krems nicht abgeschleppt werden konnte. Nach Anforderung wurde der PKW vom WLF-Kran der FF Voitsberg geborgen und auf einen bereitgestellten Anhänger verladen. Die FF Krems sicherte in Zusammenarbeit mit der Polizei die Unfallstelle ab. Während der Bergearbeiten war die Bundesstraße für den Verkehr in Fahrtrichtung Köflach für 15 Minuten gesperrt und es kam zu einem Stau. Verletzt wurde niemand.
Auf diesem Abschnitt der Kremser Reihen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle, was teils auch auf zu überhöhte Geschwindigkeiten als Ursache hat.

Eingesetzt waren 15 Einsatzkräfte der Feuerwehren Krems und Voitsberg sowie 4 Polizeibeamte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.