04.07.2016, 14:27 Uhr

Vizestaatsmeistertitel für Christoph Kaier

Christoph Kaier holte in Vorarlberg Silber bei den Österreichischen Schülermeisterschaften. (Foto: KK)
Bei den Österreichischen Schülermeisterschaften im freien Stil in Götzis traten zwei KSV-Sportler an. Für Christoph Kaier war das Turnier ein voller Erfolg, er konnte seine Leistung vor den Augen des Schüler-Nationaltrainers zur Gänze abrufen. In der Klasse bis 69kg besiegte er in der Vorrunde seine Gegner und zog ins Finale ein, wo er sich seinem Gegner von URC Mäder geschlagen geben musste. Damit sicherte er sich die Silbermedaille und somit den Österreichischen Schülervizemeistertitel.
Die Gewichtsklasse von David Kropf (-34 kg) erwies sich als sehr stark. Er verlor seine beiden Kämpfe im Pool und schied somit vorzeitig aus dem Bewerb aus.
Für die beiden Athlete steht jetzt die Sommerpause vor der Tür. Im Herbst wird Christoph Kaier erstmals für die Bundesligamannschaft im Einsatz sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.