30.08.2016, 08:13 Uhr

Die Bergwiese wurde zum Fest- und Begegnungsplatz

Anlässlich des Besuches von Sr. Brigitta Raith in ihrer Heimatgemeinde Fladnitz/T. fand, bei herrlichem Sonnenschein und umrahmt von der malerischen Kulisse des Almenlandes, das Bergwiesenfest auf der Fladnitzberger Bergwiese statt. Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Karl Rechberger gefeiert, in Konzelebration mit Geistl. Rat Pfarrer Josef Jandl und umrahmt von der Trachtenkapelle Fladnitz. Das Benefizfest stand ganz im Zeichen der Hilfe für Mitmenschen im Kongo, konkret für die Erweiterung der Geburtenstation der Missionarinnen Christi in Kinshasa.
Nach der Messe gab es reichlich Gelegenheit, sich zu stärken: von steirischen Köstlichkeiten bis zum kongolesischen Linsengericht mit Fufu (aus Maniokmehl), begleitet von Gesangs- und Volksmusikgruppen, afrikanischen Trommlern und steirischen Schuhplattlern. Sr. Brigitta und Familie Raith bedanken sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung und bei allen Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.