21.03.2016, 17:09 Uhr

"Lesen macht Spaß!"

Valerie Varga (li) und Margit Engel sind große Fans der Bücher. "Die Autorinnen und Autoren waren allesamt voller Herz bei der Sache und konnten die Kinder wirklich begeistern."
Lesekompetenz und die Freude am Lesen – beides ungeahnt wichtige Faktoren für die Weiterentwicklung eines Kindes.

Einen schönen Weg, der jungen Generation den Zauber des Lesens näher zu bringen, hat die Buchhandlung Plautz gefunden. Mit dem Projekt „Lesereisen – Gemeinsam Lesen fördern“ zur Leseförderung Steiermark beherbergten die MitarbeiterInnen der Plautz GmbH vom 14.-17. März auch heuer wieder drei Autorinnen und einen Autor in Gleisdorf. Margit Engel, Buchhändlerin der Kinder- und Jugendbuchabteilung, und Valerie Varga vom Marketing der Buchhandlung, hatten bis zu 13 Volksschulen, sechs Neue Mittelschulen und zwei Fachschulen auf dem Programm der Lesereise.

Namhafte AutorInnen
Mit den Kinderbuchautoren Irmgard Kramer, aus dem Bregenzerwald stammend, Usch Luhn, aufgewachsen im steierischen Krieglach und nun wohnhaft in Berlin und am Wattenmeer, Sonja Kaiblinger aus Krems und Andreas Schlüter, aus Hamburg-Barmbek stammend, durften die Kinder der Schulen mit den Autoren zwischen Geschichten und Fantasie reisen, mit Kuscheltieren sprechen und neue Märchen erfinden.

Tolle Erinnerungen
Als Erinnerung blieben den Kindern Autogrammkarten und Poster; außerden durften sie anschließend nicht nur durch die Bücher der jeweiligen Autoren schmökern, sondern sie auch erstehen. Durch spannende Präsentationen und Lesungen konnten sie zum Lesen und Träumen animiert werden.
Für alle Kinder war klar: „Lesen macht doch Spaß!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.