20.05.2016, 14:30 Uhr

Weizer Ärzte musikalisch für Musikschüler aktiv

Das Publikum konnte sich über anspruchsvolle Literatur aus verschiedenen Epochen freuen.

Die Weizer Ärzte Dr. Micaela Pinkas, Dr. Paul Pavek und Dr. Günter Weingrill zeigten beim Konzert „Musikalische Mediziner“ in beeindruckender Weise einmal mehr, welch hervorragende Pianisten sie sind. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wurde der Musikschule Weiz für Begabtenförderung in den Klavierklassen zur Verfügung gestellt.
Als Dankeschön gab es von Jakob Trinkl, Hanna und Daniel Hidasi und Christoph Bratl – alle sind Schüler der Klasse Stelzmüller an der Musikschule Weiz und Preisträger bei „prima la musica“ und bei internationalen Wettbewerben – musikalische Beiträge aus den Wettbewerbsprogrammen. Unterstützt wurden die „Musikalischen Mediziner“ auch von Ruth (Vc) und Harald Winkler (Vl), Andrea Waldeck (Kl) und von Siena Schneider (Voc). Den Abschluss dieses sehr gelungenen Konzertabends bildete eine Aufführung von „The Stars and Stripes Forever“ durch die Ärzte gemeinsam mit Musikschuldirektor Josef Bratl und Erika und Gabor Hidasi (Eltern von Christoph, Hanna und Daniel).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.