27.04.2016, 10:13 Uhr

Letzte Lanparty unter der Führung von Lozi alias Laszlo Palocz

Vorstand v.l.n.r. Roman Philipp, Aljoscha Gratt, Christian Cencic, Laszlo Palocz
Gleisdorf: Forum Kloster | Seit 15 Jahren organisierte der Verein nur48stunden unter der Führung von Laszlo Palocz alias Lozi „Lanparty`s“ in der Steiermark. Seit dem 1. September 2000 wurden über 13.158 TeilnehmerInnen bei diesen Veranstaltungen registriert. Der Verein zählte zu einer der längsten organisierten Lanparty-Veranstalter in Österreich. Der Mitgliederstand bewegte sich im April 2016 bei über 9400 Zocker.
Die Aufgaben des Vereines sahen sie darin, die Zukunft des freizeit-und wettkampforientieren eSport in Österreich mitzugestalten. Obmann Laszlo Palocz, dieses Vereines lag und liegt die Jugendarbeit sehr am Herzen.

Zum 40. Mal waren die Tore vom 21. bis 24. April 2016 im forumKLOSTER in Gleisdorf zur internationalen Lanparty geöffnet. 50 Ehrenmitglieder wurden am Ende dieser Veranstaltung für ihre Teilnahme an dieser Lanparty’s geehrt und 17 Turniere wurde währen den 4 Tagen und 3 Nächten abgehalten. Laszlo Palocz bedankt sich bei seinem Team, Anmeldung-Controlling, Catering, Netzwerk, Strom, Gameserver und der Turnierleitung für die professionelle und kameradschaftliche Zusammenarbeit. Weiteres gilt auch der Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, denn ohne sie würde so eine Veranstaltung nicht funktionieren. Auch den Sponsoren werden an dieser Stelle Dank ausgesprochen.

Der Teil 40 war die letzte Lanparty vom Verein nur48stunden unter der Führung von Laszlo Palocz. Er wird sich zurückziehen und immer an diese tollen 15 Jahre denken.

Weitere Fotos auf http://www.nur48stunden.at/fotos/event/teil40
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.