29.05.2016, 18:06 Uhr

BMW Golf Cup International in Freiberg

v.l.n.r.: Robert Ronijak (BMW Unger), Richard Heil, Christine Klement, Harald Niederbacher, Gerald Unger (BMW Unger), Markus Strobl (GC Freiberg), Michael Sternath (BMW Austria)

Am 28. Mai 2016 fand das vom Autohaus BMW Unger aus St. Ruprecht/Raab ausgerichtete Turnier im Rahmen des BMW Golf Cup International 2016 statt.

Das Team von BMW Unger wählte als Austragungsort des jährlichen BMW Golfturniers zum fünften Mal den GC Gut Freiberg, der mit seinen anspruchsvollen Bahnen eine Herausforderung für die zahlreichen Teilnehmer ist. Kaiserliches Sommerwetter begleitete die Spielerinnen und Spieler den ganzen Tag. Die beiden eingerichteten Labe-Stationen sowie die mobilen Verpflegungsteams hatten den ganzen Tag Hochbetrieb. Bei der Abendveranstaltung wurden die GewinnerInnen der einzelnen Klassen gebührend geehrt und über „Freude am Fahren“ wurde bis in die Morgenstunden philosophiert. Für das Landesfinale in Dellach in Kärnten im September 2016 qualifizierten sich Christine Klement, Richard Heil und Harald Niederbacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.