Stipendienstiftung
"Ausgezeichnet" für Pia, Karina und Peter aus dem Bezirk Amstetten

Karina Mayer aus Haidershofen mit Landesrat Ludwig Schleritzko
  • Karina Mayer aus Haidershofen mit Landesrat Ludwig Schleritzko
  • Foto: NLK Filzwieser
  • hochgeladen von Eva Dietl-Schuller

Besondere Studienleistungen: 47.500 Euro wurden aus der Windhag Stipendienstiftung an 19 Stipendiaten verliehen.

AMSTETTEN. Prämiert wurden die Stipendiaten von Landesrat Ludwig Schleritzko für ihre Abschlussarbeiten, die mit ausgezeichnetem Erfolg bewertet wurden. Aus dem Bezirk Amstetten konnten sich über die Auszeichnung Peter Mayrhofer aus Aschbach-Markt für seine Masterarbeit an der Universität für Bodenkultur Wien, Karina Mayer aus Haiderhofen für ihre Masterarbeit an der Fachhochschule Oberösterreich und Pia Mayr aus Ertl für ihre Masterarbeit an der Wirtschaftsuniversität Wien freuen.
„Ich bin beeindruckt von dem Engagement, das die Stipendiaten in ihre Ausbildung bzw. in ihre Abschlussarbeiten gesteckt haben. Deshalb war es schön zu hören, dass viele von Ihnen das Stipendium in Fort- und Weiterbildungen investieren wollen, was in weiterer Folge auch unserem Bundesland zu Gute kommen wird“, so Landesrat Ludwig Schleritzko.
Die Windhag-Stipendienstiftung wurde 1670 gegründet, um begabten Kindern und Jugendlichen eine gute Ausbildung zu ermöglichen.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen