Bus und Auto kollidieren in Aschbach

5Bilder

ASCHBACH. Ein Bus und ein Auto stießen im Kreuzungsbereich der großen Unterführung auf der B122 zusammen, wobei der Lenker des PKW verletzt wurde und das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen konnte. Der Buslenker blieb unverletzt. Nach der Erstversorgung durch die anwesende Rettung und Notarzt wurde die Fahrertür mittels hydraulischem Rettungsgerät geöffnet, um so eine schonende Rettung des Patienten zu ermöglichen.

Nachdem der Lenker versorgt und ins Krankenhaus abtransportiert wurde, führten die Feuerwehren noch die Fahrzeugbergung und Straßenreinigung durch. Die B122 musste kurzfristig komplett gesperrt werden und der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen