09.09.2016, 15:34 Uhr

Amstettner Landesklinikum feiert die Geburt des 700. Babys

(Foto: LKA)
Die Zwillinge Robin und Jana erblickten am 1. September als 700. und 701. Baby das Licht der Welt. Das entspricht einem wahren Babyboom, waren es doch zur gleichen Zeit im letzten Jahr "nur" 608 Geburten. “Der Anstieg der Geburtenzahlen freut uns sehr und spiegelt das Vertrauen und die Fachkompetenz der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe wider“, resümiert Primar Andreas Pfligl (Bild rechts).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.