15.11.2016, 09:52 Uhr

Nach Behördenstreit: Zell bekommt nun doch neue Apotheke

Susanne Wagner freut sich auf ihre neue Apotheke. (Foto: Concept Consulting)
WAIDHOFEN/YBBS. Nach einem mehr als fünf Jahre andauernden Behördenverfahren mit etlichen Einsprüchen, bis hin zum NÖ Landesverwaltungsgerichtshof, wurde nun ein Bescheid erlassen, der die Errichtung der geplanten Apotheke im Waidhofner Ortsteil Zell ermöglicht.
Die Betreiberin und Errichterin des neuen Apotheken-Hauses wird die gebürtige Waidhofnerin Susanne Wagner sein. Bereits im Jänner 2017 soll eine provisorische Apotheke – in Form eines Büro- und Apothekencontainers – die bauliche Übergangszeit der eigentlichen Apotheke am Zeller Hauptplatz überbrücken.
„Ich freue mich auf den baldigen Betriebsstart in unmittelbarer Nähe zum Ärztezentrum Medizell, was auch für die Patienten dieses Gesundheitszentrums und vor allem für die Zeller einen großen Standortvorteil darstellt“, so Susanne Wagner.
Das geplante Apothekengebäude wird den neuesten Anforderungen eines modernen und zeitgemäßen Apothekenbetriebes entsprechen, wo vor allem eine optimale und individuelle Betreuung und Beratung der Kunden im Vordergrund steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.