Festival La Gacilly Baden Photo ist neugierig

BADEN. Bereits im Juni wurden mehrere Vorstellungen der Bühne für Neugierige inmitten der Werke des Festival La Gacilly Baden Photo. Das Highlight folgt nun am Ende der Somemrferien mit dem Stück „Nichts. Was im Leben wichtig ist“, das im Mai seine Premiere bei der spiel.zeit 2018 feierte.
Die Inszenierung der jungen Erwachsenen unter der Leitung von Gregor Ruttner, MA basiert auf Janne Tellers preisgekrönten gleichnamigen Jugendroman und behandelt die Frage nach dem Sinn des Lebens aus der Sicht junger Menschen. Die Ausstellung von Sammy Baloji wird zum dafür wie perfekt geschaffenen Bühnenbild für die Aufführung der BiondekBühne Baden.
Dienstag 28. August um 19:00 Uhr Rückseite Badener Kurzentrum, beim Mühlbach; Eintritt frei

Donnerstag 30. August um 19:00 Uhr Rückseite Badener Kurzentrum, beim Mühlbach; Eintritt frei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen