Anti-Corona-Demo ohne Zwischenfälle

Veranstalter Markus Hafner am Treffpunkt
12Bilder

BADEN. Ohne Zwischenfälle verlief am Freitag Nachmittag ein Anti-Corona-Spaziergang in der Badener Innenstadt. Laut Angaben der Polizei marschierten rund 200 Teilnehmer vom Josefsplatz über den Rainer-Ring, Kaiser-Franz-Ring, Hildegardgasse, Bahngasse und Kaiser Franz Josefsring zurück zum Josefsplatz, wo die Kundgebung nach zwei Stunden beendet wurde. Nach Einschätzungen der Veranstalter könnten es stellenweise bis zu 500 Teilnehmer gewesen sein, die unter anderem "Kurz muss weg" und "Die Regierung muss weg" und "Friede, Freiheit, Souveränität" skandierten und Österreich-Fahnen schwangen. Sie waren auch aus anderen Bundesländern angereist.
Das Polizeiaufgebot war enorm - 126 Bundespolizisten sorgten auf der Demonstration für Sicherheit und mahnten auf Begleitfahrzeugen zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz, was ein Teil der Demonstranten auch befolgte. Einige Anzeigen wegen Verletzung der Maskenpflicht wurden dennoch ausgesprochen.
Am Ende der Demonstration sorgte Marianne Gaunerstorfer für Aufsehen. Die Anrainerin posierte gemeinsam mit ihrem Mann mit einem Transparent mit der Aufschrift "Impfen" am Josefsplatz. Sie wolle nicht provozieren, erklärte sie den umstehenden Polizisten. "Ich wollte nur aufmerksam machen, dass wir uns Veranstaltungen wie diese ersparen könnten, wenn wir uns alle impfen lassen würden." Veranstalter Markus Hafner aus Gainfarn, selbst als Arbeitsloser ein Corona-Opfer, und ehemaliges FPÖ-Mitglied, war zufrieden und wird vielleicht nun auch in Schwechat eine ähnliche Demonstration organisieren. Er bedankt sich bei Polizei und Bezirkshauptmannschaft für die Kooperation und freut sich, dass - auch im Sinne der Stadtgemeinde - alles friedlich verlaufen ist.
Am 29. Jänner um 16 Uhr ist die nächste Corona-Demo in Baden geplant - diesmal unter dem Titel "Friede, Freiheit, Souveränität".

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen