Carola Krebs und Prinz Charles! Eine Badenerin studiert erfolgreich in London!

BADEN/LONDON. Carola Krebs, geboren in Baden bei Wien ist eine österreichische Cellistin und studiert seit Herbst 2016 in London am renommierten Royal College of Music für ihr „Artist Diploma of Performance“ (Solisten Diplom). Carola spielt auf einem Violoncello des ausgezeichneten Geigenbauers Urs Maechler.
2016 gründete Sie das Duo BellArte und wurde als Künstler in die Konzertagentur Young Artist Scheme des Royal College of Music aufgenommen. Sie gewann die Ausschreibung der „Great Exhibitionists 2017“ .
Carola Krebs ist seit Frühling 2017 Mitglied in der Southbank Sinfonia in London, einer renommierten Elite-Orchesterakademie. ​
Im Juli 2017 hatte sie ihre London und Italien Solodebüts mit der Southbank Sinfonia. Konzerte im In- & Ausland führen Carola zu weltberühmten Spielorten wie St. Martin in the Fields, Victoria & Albert Museums, Kings Place,... - Solo Auftritt bei den „After Proms 2017“ in den Kensington Roof Top Gardens, Portrait Gallery und Royal Academy of Arts in London.
Besondere Highlights für die Saison 2018 sind Ihr Debüt in den „Classical Coffee Mornings“ in der Royal Albert Hall in London, im Austrian Culture Forum, ein Konzert Abend in der Österreichischen Botschaft in London und ein Auftritt mit ihrem Klavier Quartet in Anwesenheit von Prinz Charles.
Carola Krebs ist Stipendiatin des Royal Colleges of Music London, unterstützt vom Herbert Howells & Thomas Fielden Scholarship und dem Henry Wood
Accommodation Trust.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen