Im Hotel Herzoghof in Baden eröffnet das erste Spiele-Café südlich von Wien
Erstes Spielecafé im Süden von Wien vor Eröffnung: Kino Baden spielt

Michael Göbharter, Marion Luger und Christian Luger

BADEN/BAD VÖSLAU. Im Badener Hotel Herzoghof entsteht das erste Spiele-Café im Süden von Wien. Initiatorin ist Marion Luger, eine Spiele-Enthusiastin aus Bad Vöslau. Wir haben sie bei den letzten Vorbereitungen getroffen. Mit dabei auch Michael Göbharter vom Kino Baden, das sich im Herzoghof längst etabliert hat, und der die Idee von Anfang an unterstützte.
Spielerisch hat Marion Luger vor fast 24 Jahren ihren Mann Christian kennengelernt, fast täglich haben sie Jolly gespielt. Die beiden kamen fix zusammen und haben inzwischen eine umfangreiche Spielesammlung aufgebaut. "Ich habe sogar ein eigenes Spiel entwickelt - es heißt "Andere Länder, andere Sitten (Piatnik, 2010). Es ist schon vergriffen, aber in unserem Spiele-Café kann es gerne ausprobiert werden", erzählt Marion.

Eröffnung am 16. März
Das Spielecafé wird am 16. März eröffnet, von 13 bis 17 Uhr (Infos unter 0699/10783454 oder spielen@kinobaden.at). Es werden unter dem Motto "Kino Baden spielt" mehr als 60 ausgewählte Spiele präsentiert. In der Folge ist ein Spiele-Samstag alle drei Wochen geplant (Mindestalter 12 Jahre).
Was macht Spielen eigentlich so unterhaltsam, Frau Luger? "Das gemeinsame Spiel ist für uns vor allem in den Wintermonaten und an Regentagen ein wunderbarer Zeitvertreib, es ist Kommunikation mit den anderen!" 150 Spiele türmen sich bei Marion Luger. Zu den persönlichen "Hits" zählen neben Jolly auch "Super-Pauli", "Würfel-Bonanza" und "Rummikub". Der Computer bleibt übrigens ausgeschaltet. "Wir spielen lieber analog! Und wir freuen uns auf viele spielebegeisterte Menschen im Kino Baden."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen