Fahndung
Fahrraddiebstahl, minutiös "gefilmt"

4Bilder

NIEDERÖSTERREICH. Fast gespenstisch muten die Fotos an, die eine Videoüberwachung am Bahnhof Korneuburg fabrizierte. Minutiös wurde der Diebstahl mehrerer hochpreisiger Fahrräder dokumentiert. Die Polizei hofft nun, den bis dato noch unbekannten Tätern das Handwerk legen zu können.
Die Bilder wurden am 10. September, gegen 13:00 Uhr und am 15. September 2018, gegen 13:30 Uhr, am Bahnhof Korneuburg aufgenommen, wo die Unbekannten mehrere hochpreisige Fahrräder gestohlen haben. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Korneuburg unter der Telefonnummer 059133-3240-100 erbeten. Die Veröffentlichung der Bilder wurde von der Staatsanwaltschaft Korneuburg bewilligt.

Lichtbilder ©LPD NÖ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen