ÖBB reduziert Ticket-Automaten am Badener Bahnhof

4Bilder

BADEN. Ticket-Schalter. Ticket-Automat. Ticket-App. Mit diesen drei Worten lässt sich wohl die Entwicklung der ÖBB-Fahrkartendienste der letzten 15 Jahre zusammenfassen. Als nach und nach auf den Bahnhöfen die Ticketschalter durch Ticketautomaten ersetzt wurden, war die Empörung groß. Nun werden offenbar aber auch schon Automaten abgebaut, was wiederum auf Unverständnis bei den Bahnfahrern stößt.

Willkommen beim Ticket-Stress

Lokalaugenschein am Freitag Nachmittag am Badener Bahnhof. Dort wurde vor wenigen Tagen einer von zwei Automaten in der Unterführung demontiert. Vor dem verbliebenen bilden sich stoßweise Schlangen von mehreren Personen, die nicht ganz ungestresst wirken. "Ich habe immer jemanden vor mir, wenn ich ein Ticket lösen will, man muss die Zeit einfach einplanen, sonst verpasst man den Zug", erzählt etwa Claudia, während sie in der Tasche nach Kleingeld kramt. Vor ihr brauchen Anita und Karoline Berger gerade etwas Zeit, um das richtige Ticket auszuwählen. Und weiter hinten in der Schlange schaut jemand genervt auf die Uhr.


"Kundenströme lenken"

"Wir haben am Badener Bahnhof immer noch drei Automaten in Betrieb - einen in der Unterführung, und jeweils einen auf jedem Bahnsteig. Zusätzlich den Ticket-Schalter im Reiseservice", erklärt ÖBB-Sprecher Karl Leitner. "Wir hoffen, dass sich nun die Kundenströme auf die drei Automaten besser aufteilen." Dass jeder Automat auch Geld kostet und daher zwecks Rentabilität eine gewisse Anzahl an Tickets "ausspucken" sollte, bezeichnet Karl Leitner als Interpretation der Bezirksblätter.

Die App als neue Lösung

Faktum sei hingegen, dass im Jahr 2016 die Ticket-Buchung über die Handy-App um 50 Prozent explodiert sei.
Persönlich betroffen war auch der Badener Neos-Gemeinderat Helmut Hofer-Gruber: "Ich erwarte, dass angesichts der seltsamen Mittagspause im Reiseservice bald wieder zumindest zwei Automaten im Foyer stehen." Ein frommer Wunsch?

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.