Seit 25 Jahren Barpianist am Opernball: Prof. Johann Turek

3Bilder

BADEN. Seit 25 Jahren ist der Badener Prof. Johann Turek als Barpianist beim Opernball im Einsatz - heuer war er zum 26. Mal dabei. Vor kurzem erhielt er das goldene Verdienstzeichen des Landes Wien aus den Händen des 1. Wiener Landtagspräsidenten Prof. Harry Kopietz und von Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner. Mit dabei auch die einstige Opernball-Lady Prof. Lotte Tobisch-Labotyn, deren Verein "Künstler helfen Künstler" in Baden das Künstlerheim betreibt, ein Refugium für betagte SchauspielerInnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen