SOZIAL.laden des Roten Kreuzes feiert seinen ersten Geburtstag

BADEN. Genau vor einem Jahr am 25. April 2017 wurde der SOZIAL.laden des Roten Kreuzes feierlich eröffnet und somit der Verschwendung von Lebensmitteln der Kampf angesagt. Ein Jahr später feiern wir seinen ersten Geburtstag und Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald zieht positive Bilanz: „Wir freuen uns über immer mehr Kunden und Spender und möchten uns aus diesem Anlass auch bei unseren MitarbeiterInnen bedanken. Ohne sie wäre das Betreiben des SOZIAL.ladens erst gar nicht möglich“.

Täglich werden Unmengen an Lebensmittel weggeworfen, gleichzeitig gibt es aber immer mehr Familien, die sich Dinge des alltäglichen Bedarfs nicht immer sorglos leisten können. Aus diesem Gedanken heraus entstand beim Roten Kreuz die Idee des SOZIAL.ladens, in dem Lebensmittel zu günstigsten Preisen verkauft werden.

Seit der Eröffnung im April 2017 ist nun bereits ein Jahr vergangen und der SOZIAL.laden freut sich über immer mehr Stammkunden. „Immer mehr Unternehmen aus der Region stellen uns Ware zur Verfügung, die sie aus welchem Grund auch immer nicht mehr verkaufen können. Wir geben diese dann günstig weiter und vermeiden so unnötigen Müll und können gleichzeitig helfen“, erklärt Ulf Schillig, Fachbereichsleiter für Gesundheits- und Soziale Dienste beim Roten Kreuz Baden und bedankte sich bei seinen Mitarbeitern mit einem Blumenstrauß.

Wenn auch Sie dieses Erfolgsprojekt unterstützen möchten und auf der Suche nach einer tollen, ehrenamtlichen Freizeitbeschäftigung sind, freuen wir uns über Ihren Anruf unter 059 144 52 000 oder ein Email an baden@n.roteskreuz.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen