Villa Spanner: Einst ein Treffpunkt der k.u.k.-Gesellschaft

3Bilder

SATTELBACH. Die Villa Spanner, zwischen Sattelbach un Heiligenzkreuz, gelegten wurden 180ß vom Messgeräte Fabrikanten Anton Spanner und vom Badener Baumeister Anton Breyer errichtet. Der nach der Frau des Fabrikanten Irene Spanner-Sigl genannte "Irenenhof" war des öfteren Mittelpunkt der Gesellschaft. Auch Mitglieder des Hauses Habsburg beehrten die Besitzer des Hofes mit ihrem Besuch. Heute befindet sich dort ein theologisches Ausbildungszentrum. (Text und Fotos: Günther Gerlich)

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen