Paul Vogl (18): Gold bei Special Olympics

Zweikampf mit dem Gegner aus Schweden
5Bilder
  • Zweikampf mit dem Gegner aus Schweden
  • Foto: GEPA Pictures/Special Olympics
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN/ENZESFELD. Paul Vogl kehrt als Goldmedaillengewinner von den Special Olympics Weltspielen in Abu Dhabi zurück. Der 18-jährige Enzesfelder ist der Sohn von Andrea Vogl, die in Baden den beliebten ConceptStore "Fünf!" betreibt. Paul ist seit zehn Jahren als Integrationssportler beim Judoverein Neunkirchen Schwarzatal aktiv - und diese Goldmedaille ist bestimmt sein größter Erfolg. Zuvor gab es schon mal Bronze bei den Special Olympics World Games in Los Angeles (2014) und den Weltmeistertitel beim G-Judo-Turnier in Köln (2017).
Pauls Erfolg lässt sich auch an der großen Zahl an teilnehmenden Athleten ermessen: Rund 7000 Athleten aus mehr als 190 Nationen und 4000 Trainer fanden sich in Dubai und Abu Dhabi - erstmals im Mittleren Osten - ein, um zu zeigen, was Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung (für sie sind die Special Olympics gemacht) zu erreichen imstande sind, wenn man sie lässt. Aus Österreich nahmen 61 Athletinnen und Athleten sowie 20 Trainer teil.
„Lasst mich gewinnen!
 Aber wenn ich nicht gewinnen kann,
dann lasst es mich mutig versuchen.“
 - so lautet der Special Olympics Eid. Mehr Information unter: www.specialolympics.at

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen