08.02.2018, 08:37 Uhr

Künstlerisches Projekt zum Thema "Müll und unsere Zukunft"

BERNDORF. Die Künstlervereinigung INK ruft Künstler und Ideenträger aus verschiedensten Kunstbereichen zu einer ungewöhnlichen Aktion auf. Von 27. bis 29. Juli sollen Werke zum Thema Müllvermeidung und Wiederverwertung präsentiert werden. INK bietet dabei den Raum für die Präsentation, sowohl im Freien wie auch in der Galerie und sorgt für die Werbung. Vom Verkauf der Werke kommt 15 % des Erlöses INK zugute. Ein Treffpunkt zum Brainstorming ist am 15. Februar um 19 Uhr in der Pottensteinerstraße 26 in Berndorf. Anmeldungen nötig (piroska.schabauer@gmx.at). Weitere Infos: 06606046153 (P. Schabauer). Piroschka gibt ein Beispiel: !Für mein Müllvermeidungsprojekt sammele ich Verpackungsnetze von Lebensmitteln, alte, kaputte Fahrräder und die Plastikwahlwerbetaschen von der letzten Landtagswahl in Niederösterreich. Ich würde mich freuen, wenn Sie/Ihr mitsammelt und mir diesen „Müll“ zur Verfügung stellt."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.