10.11.2017, 13:53 Uhr

40 Jahre Blunzenkirtag Großer Festakt geplant

GROSSAU. Achtung! Bei diesem Kirtag geht´s nicht nur um die Wurst, sondern auch um Tradition, Brauchtum und Geselligkeit. Bereits zum 40. Mal richten die Großauer Winzer in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Bad Vöslau den Blunzenkirtag aus. Wer den traditionellen Anschnitt der Riesenblunzen nicht verpassen will, sollte sich den 18. und 19. November bei der Kirche in Bad Vöslau-Großau unbedingt vormerken.

„Der Blunzenkirtag in Bad Vöslau ist ein wichtiger Teil zur Förderung und Erhaltung unserer Lebenskultur“, bestätigt Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Mag. Mario Gruber, der Traditionsveranstaltungen vor den Toren Wiens künftig verstärkt nutzen möchte, um die zweitgrößte Tourismusdestination Niederösterreichs zu einem führenden Erlebnisraum auszubauen.

Die letzten Vorbereitungen zum großen Jubiläum laufen bereits auf Hochtouren. Bereits im Frühjahr trafen sich Joelle Kußnow und Alexander Steinmeyer von der Tourist-Info gemeinsam mit Fremdenverkehrsvereins-Obfrau Maria Haarhofer, um zum 40. Blunzenkirtag ein ganz besonders Programm aufzustellen.

Am 18. November um 14 Uhr ist es dann soweit: Mit einem großen Festzug, vom Blasorchester Bad Vöslau musikalisch begleitet, wird der Blunzenkirtag eingeleitet. Nach dem Festakt folgt der traditionelle Anschnitt der Riesenblunzen, der von Bürgermeister DI Christoph Prinz vorgenommen wird. Anschließend wird mit der Verlosung begonnen, die mit der Kür der Blunzenkönigin oder Blunzenkönig endet.

Am 19. November geht´s mit einem Frühschoppen lustig weiter. Neben zahlreichen musikalischen Darbietungen präsentieren ab 15 Uhr ortsbekannte Models zeitgemäße Tracht von Designerin Elfi Maisetschläger auf dem Laufsteg. An beiden Tagen bieten alle Winzerlokale hausgemachte Blunzen und ihren Staubigen zum Probieren an. Selbstverständlich warten auch heuer auf die Besucher wieder viele Kirtags- und Markstandl. Wer sein Auto lieber zu Hause lässt, kann den kostenlosen Blunzenbus in Anspruch nehmen.

Wer Tradition, Schmankerln und Geselligkeit schätzt, der sollte sich den 40. Blunzenkirtag am 18. und 19. November vor der Kirche in Bad Vöslau und Großau unbedingt vormerken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.