26.09.2014, 16:02 Uhr

U12 unter Wert geschlagen

jeweils von links: liegend: Herdegen Tobias kniend: Brand Tobias, Stinakovits Julia, Berger Cedrik, stehend: Wöhrer Otto (Obmann), Hauenstein Brandon , Mercan Yakup , Placke Tim, Karslioglu Enes , Englert Gerhard (Betreuer) (Foto: zvg)
Am Sonntag, den 21.09.2014, durfte unser U12 Team in Kottingbrunn zwei Mannschaften aus Drösing begrüßen. Der Kader war nach diversen Verletzungen wieder komplett und unser Nachwuchs freute sich sehr auf den Beginn der neuen Saison.
Im ersten Match gegen Drösing 1 fand die U12 des ATV Kottingbrunn nicht richtig ins Spiel, es gab Abstimmungsfehler und leider auch leichtfertige Eigenfehler. Drösing 1 konnte alle Stärken ausspielen und unsere U12 Mannschaft klar mit 0:2 (3:11/2:11) besiegen.
Im nächsten Spiel trat man gegen Drösing 2 auf den Platz. Nach taktischen Einweisungen der Trainer konnten die jungen Kottingbrunner dem Gegner mehr entgegensetzen, aber die Heimmannschaft konnte vor eigenem Publikum leider keinen Satz gewinnen und musste sich mit ebenfalls 0:2 (6:11/9:11) der Mannschaft Drösing 2 geschlagen geben. Die Trainer waren sich einig, dass ihr Team unter ihrem Wert geschlagen wurde, aber das junge Team wird noch viele Spiele in der U12 bestreiten und Möglichkeiten haben, ihr Können unter Beweis zu stellen.
Der ATV Kotingbrunn bedankte sich anschließend bei den Zusehern für die große Unterstützung und die tolle Stimmung!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.