Braunauer bei Staatsmeisterschaft im Sensenmähen

Die besten Sensenmäher "duellieren" sich am 23. Juli in Vöcklabruck.
  • Die besten Sensenmäher "duellieren" sich am 23. Juli in Vöcklabruck.
  • Foto: LJ OÖ
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Braunau

OÖ/BEZIRK. Österreichs beste Handmäher treffen am 23. Juli 2016 in Vöcklabruck aufeinander, um sich den Titel des diesjährigen Staatsmeisters im traditionellen Sensenmähen zu holen. Das Mäher-Paar Ingrid und Hubert Riedl aus der Landjugend Aschach an der Steyr (Bezirk Steyr) sowie Maria Niederhauser aus der Landjugend Uttendorf (Bezirk Braunau) wurden beim letzten Bundesentscheid 2014 in Salzburg Bundessieger in ihren jeweiligen Kategorien und werden auch 2016 alles daran setzten den Staatsmeistertitel zu verteidigen. Aus dem Bezirk Braunau sind des Weiteren Johann Reichl aus Handenberg, Elisabeth Rachbauer aus Aspach und Julia Putscher aus Uttendorf am Start.

Autor:

Bezirksrundschau Braunau aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.