Schauspielworkshop mit Andrea Hintermaier

2Bilder
Wann: 19.01.2018 ganztags Wo: Alte LMS, Theatergasse 8, 5280 Braunau am Inn auf Karte anzeigen

Von 19. bis 21. Jänner 2018 findet in Braunau ein Schauspielkurs mit Andrea Hintermaier statt. Der Workshop richtet sich an Personen im Alter von 16 bis 99 Jahren. Austragungsort ist die Alte Musikschule in der Theatergasse 8 in Braunau.
Der Kurs findet am Freitag, von 19 bis 22 Uhr, und am Samstag sowie am Sonntag, jeweils von 10 bis 14 Uhr, statt. Die Inhalte des Workshops sind Improvisation, Szenenarbeit, Schauspielgrundlagen und Persönlichkeitsentwicklung. Die Gebühr beträgt einmalig 180 Euro. Der Coach vor Ort ist die in Braunau geborene Andrea Hintermaier. Die Anmeldung erfolgt unter http://www.an-open-space.net/index.php/de/anmeldung

Fotos: Hintermaier

Zur Person:
Andrea Hintermaier ist eine deutsch-österreichische Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Coach. Bekannt ist sie aus Sylke Ender´s Kinofilm „Schönefeld Boulevard“, der Webserie „Sturm des Wissens“ und der TV-Serie „Katie Fforde – Bellas Glück“.
International war sie mit dem Film „Dalliance" im Lincoln Center in New York und mit der Produktion „Routine“ im BAM Theater in Brooklyn zu sehen. Auf der Bühne stand sie unter anderem am Theater für Niedersachsen und am Münchner Prinzeregententheater und arbeitete mit der Performing Arts Gruppe Nature Theater of Oklahoma.
Als Regisseurin inszenierte sie „Gretchen 89ff“ am Erlanger Experimentiertheater und „Hautnah“ am Europäischen Theaterinstitut in Berlin. Ihr Kurzfilm „Bruno“ (Drehbuch, Regie, Produktion, Schauspiel) premierte auf dem Out of Filmfestival in Atlanta, lief im Sputnik Kino Berlin und war als „Bester Internationaler Kurzfilm“ auf dem Soho International Filmfest in New York nominiert.
Ihr aktuelles Skript „Johanna“ war in der Auswahl des Beverly Hills Filmfestival in LA. Sie ist ebenfalls Leiterin der gemeinnützigen Kinder- und Jugendschauspielschule „Young Talents“, Jurymitglied des Montanta International Children´s Filmfestival und arbeitet als Coach für namhafte Firmen wie Team Worx and Columbia Pictures. Ihre Reise als Künstlerin wird weltweit durch die Presse dokumentiert (Huffington Post, Magazin Männer, BILD, Atlanta in Town, Nürnberger Nachrichten, BezirksRundschau Braunau).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen