Weltblutspende-Tag: 3.847 Braunauer haben 2017 Blut gelassen

3.847 Blutspender haben 2017 im Bezirk Braunau Blut gelassen.
4Bilder
  • 3.847 Blutspender haben 2017 im Bezirk Braunau Blut gelassen.
  • Foto: ÖRK
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

BEZIRK BRAUNAU (höll). 50.000 Blutkonserven werden jedes Jahr für kranke und verletzte Menschen in Oberösterreich benötigt. Um den Bedarf zu decken, müssen alle Zusammenhelfen. Und das wird auch getan: "2017 haben die Spender 1.540 Liter Blut gegeben", berichtet Wolfgang Bernroithner vom Roten Kreuz im Bezirk Braunau. Unter den 3.847 Spendern waren auch 488 Neuspender: "Zusammen kam es im Vorjahr zu 4.062 Blutabnahmen im Bezirk", weiß Julia Kattnigg von der Blutzentrale in Linz.

Weltblutspende-Tag am 14. Juni

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Es wäre doch der perfekte Zeitpunkt wiedermal Blutspenden zu gehen: "Gerade in den Sommermonaten, besonders in der Ferienzeit – aber auch in der Grippezeit im Winter – gibt es Engpässe", betont Kattnigg. Nach wie vor kann Blut nicht künstlich hergestellt werden. Deshalb sind Unfallopfer und kranke Menschen auf die Spender angewiesen. 

Gesundheitskontrolle und Schokolade

Spenden zahlt sich aus: Mal ganz abgesehen von der "guten Tat", haben die Spender auch was davon: "Es ist eine kostenlose Gesundheitskontrolle, weil man ja auch einen ausführlichen Laborbefund bekommt. Und: Es gibt Cola und Schokolade umsonst", lacht Kattnigg. 

A positiv wird am meisten benötigt

Die seltenste Blutgruppe im Bezirk Braunau ist AB negativ – die häufigste A positiv. Aus diesem Grund sind vor allem "A-positiv-Menschen" aufgerufen, zur Blutspende zu gehen. Auch viel benötigt ist die Blutgruppe 0 positiv. 

Blutkonserven sind nicht ewig haltbar

Eine Blutkonserve ist nur bedingt haltbar. Nach 42 Tagen wird sie unbrauchbar. Weggeworfen wird aber dennoch kaum etwas: "Die Planung der Blutspendeaktionen richtet sich nach dem oberösterreichweiten Verbrauch und ist so akkurat, dass es nur zu einem minimalen Verwurf kommt", berichtet die Blutbank-Mitarbeiterin. 

Die nächsten Blutspende-Termine:

  • Braunau: 11. Juni und 12. Juni, 15 bis 20 Uhr beim ÖAMTC 
  • Lochen am See: 28. Juni, 15.30 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle der Volksschule
  • Ostermiething: 29. Juni, 15.30 bis 20.30 Uhr in der Landesmusikschule
  • Feldkirchen b. Mattighofen: 12. Juli, 15.30 bis 20.30 Uhr im Feuerwehrhaus
  • Geretsberg: 25. Juli, 15.30 bis 20.30 Uhr in der Mehrzweckhalle
  • Saiga Hans: 26. Juli, 15.30 bis 20.30 Uhr im Pfarrsaal
  • Neukirchen: 2. August, 15.30 bis 20.30 Uhr in der NMS
  • Hochburg-Ach: 10. August, 15.30 bis 20.30 Uhr in der NMS
  • Moosdorf: 10. August, 15.30 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen