Ehrennadel in Gold für Lokalhistoriker

MAUERKIRCHEN, MOOSBACH. Der Innviertler Kulturkreis verlieh anlässlich der 40-jährigen Jubiläumsfeier am 29. September 2017 in der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule in Mauerkirchen besonders verdienstvollen Mitgliedern des Vereins ehrende Auszeichnungen.

Unter anderem erhielt Franz Maier aus Moosbach für seine in mehr als 17 Bundwerkheften erschienenen regional- und heimatkundlichen Beiträge die Ehrennadel in Gold. Zudem hat Autodidakt Maier unzählige fundierte Vorträge zur regionalen Geschichte, sowohl bei den Heimatkundestammtischen als auch bei örtlichen Veranstaltungen, gehalten. Für den Innviertler Kulturkreis ist Franz Maiers Funktion als Archivar und Lokalhistoriker von besonderer Bedeutung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen