Wilde Szenen in Mattighofen
18-Jähriger bedroht Kontrahenten mit CO2-Pistole – Festnahme

3Bilder

MATTIGHOFEN. Am 22. Mai gegen 19 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor einer Schule in Mattighofen zwischen einer Gruppe von Schülern und einem 18-jährigen Serben und seinem 19-jährigen Freund, beide aus dem Bezirk Braunau, zu einer Auseinandersetzung.

Die Kontrahenten verständigten weitere Personen ihres Freundeskreises und trafen schließlich mit mehreren Autos im Ortsgebiet von Mattighofen aufeinander. Dabei richtete der 18-jährige Serbe, der im Auto des 19-Jährigen mitfuhr, eine CO2-Pistole auf einen 18-jährigen Bosnier, der Beifahrer eines 17-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck war. Dieser beschleunigte daraufhin seinen Pkw, um der bedrohlichen Situation zu entfliehen.

Erst um 21.15 Uhr erstatteten die Opfer Anzeige bei der Polizei. Sämtliche Sektorstreifen des Bezirkes Braunau und die Hundestreife Ried fahndeten nach den Fahrzeugen. Um 22 Uhr wurden dann in Mattighofen vier verdächtige Burschen vorläufig festgenommen. Der Serbe war nach längerem Leugnen geständig, die Festnahme der weiteren Personen wurde daraufhin aufgehoben.

Bei einer Hausdurchsuchung konnte die Tatwaffe (Glock-Imitat) sowie eine weitere Soft-Gun vorläufig sichergestellt werden. Der Beschuldigte wird wegen gefährlicher Drohung der Staatsanwaltschaft angezeigt, ein Waffenverbot wurde laut Polizeibericht ausgesprochen.

Fotos: Manfred Fesl

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.