Autofahrer kollidierte mit Rennradfahrer

KIRCHBERG. Schwer verletzt wurde heute ein Rennradfahrer, nachdem er in Kirchberg bei Mattighofen mit einem Pkw kollidierte.

Um 10.50 Uhr fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Pkw auf der Auerbacher Landesstraße in Untermaisling Richtung Sauldorf. Zur selben Zeit fuhr ein 55-Jähriger aus Oberndorf bei Salzburg mit seinem Rennrad ebenfalls auf der L1049 in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Bei der Kreuzung mit der Enthamer Landesstraße bog der Pkw-Lenker nach links in Richtung Kirchberg ein und übersah offensichtlich den Rennradfahrer. Der 55-Jährige prallte mit dem Rennrad gegen den Pkw und schlug mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf. Danach kam er auf der Fahrbahn bewusstlos zu liegen.

Der 55-Jährige wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen