Dringender Zeugenaufruf: Polizei sucht Opfer

Der auffällig kleine Beschuldigte.
  • Der auffällig kleine Beschuldigte.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Andreas Huber

Den bisherigen Ermittlungen zufolge verbrachte der Tatverdächtige seit seiner Jugendzeit immer wieder Zeit auf Campingplätzen in ganz Österreich. Die letzten zwei Jahre war er Dauercamper am Ibmersee. Es besteht der Verdacht, dass er während seiner Aufenthalte auf diversen Campingplätzen weitere Kinder sexuell missbraucht haben könnte.

In diesem Zusammenhang werden noch weitere Opfer und Zeugen gesucht.
Alle Hinweise werden streng vertraulich behandelt. Meldungen bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich unter 059133-40-3333 oder jede Polizeidienststelle.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen