Ein actionreicher Nachmittag

2Bilder

Die Pfandfinder und die Lebenshilfe Braunau bewältigten gemeinsam viele lustige, kreative und sportliche Aufgaben.

BRAUNAU. Jung-Pfadfinderleiter Walter Obersberger arbeitete bis vor Kurzem als Zivildiener bei der Lebenshilfe Braunau. Zum Abschied veranstaltete er einen gemeinsamen Nachmittag mit der Lebenshilfe. Am Donnerstagnachmittag, 4. Mai, trafen sich etwa 70 Klienten der Lebenshilfe und Pfadfinder.

In gemischten Kleingruppen standen ihnen unterschiedliche Herausforderungen bevor, die sie gemeinsam meistern sollten. So wurde den Teilnehmern beim Wasser-Parcours, beim Minigolfen und Dreibeinkegeln viel Geschick abverlangt.

Kreativität war gefragt, als es darum ging, pantomimisch Begriffe darzustellen und zu erraten oder dem Spielleiterteam spontan eine Freude zu bereiten. Besonders herausfordernd war das Bewältigen des riesigen Spinnennetzes. Alle mussten zusammenhelfen, um die Gruppenmitglieder sicher auf die andere Seite des Netzes zu befördern.

Grillerei und Tanzeinlagen

Bei der Siegerehrung bekamen alle Teilnehmer Pfadfinderhalstücher in Miniaturausführung als Preis verliehen. Mit diesem typischen Pfadfinderzeichen wurde auch den Betreuern der Lebenshilfe, sowie allen Beteiligten der Pfadfindergruppe Braunau der Dank ausgesprochen. Am großen Lagerfeuer konnten sich im Anschluss alle Gäste mit gegrillten Knackern und Steckerlbrot stärken.

Zu guter Letzt wurde der gelungene Nachmittag im eigens aufgebauten großen Zelt gefeiert. Bei passend ausgewählter Musik schwangen viele das Tanzbein, genossen die tolle Stimmung und ließen so den Abend ausklingen.

Autor:

Lisa Penz aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.