Reinschnuppern in die Arbeitswelt

Einen tollen Tag erlebten die fünf Teilnehmer von der Lebenshilfe beim bauMax.
3Bilder
  • Einen tollen Tag erlebten die fünf Teilnehmer von der Lebenshilfe beim bauMax.
  • Foto: bauMax
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

MATTIGHOFEN. Unter dem Motto "Es gibt einen Ort, an dem keine Barrieren existieren" durften fünf Menschen mit Beeinträchtigung einen Tag lang in die Arbeitswelt von bauMax Mattighofen schnuppern. Der jährliche Aktionstag fand heuer am 10. Oktober statt und bescherte den Teilnehmern von der Lebenshilfe-Tagesheimstätte einen ereignisreichen Tag. Neben Etikettieren, Dekorieren und Regalbetreuung stand euch die Pflanzenpflege auf dem Programm. "Ziel des Aktionstages ist es, Mitarbeiter und Kunden auf die Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen, Kontakte zu fördern und Hemmschwellen abzubauen", erklärt Marktleiter Walter Lehnert. "Unserer Erfahrung nach werden Barrieren am wirkungsvollsten durch persönliches Erleben abgebaut, dazu wollen wir mit dem Aktionstag ein Stück beitragen." Jeder einzelne wurde dabei von einem Mitarbeiter unterstützt und Organisationsleiterin Karina Antlinger weiß: "Die Beschäftigung bei uns gibt den Menschen ein Gefühl der Wertigkeit und sie hatten einen Riesenspaß dabei." So sehr, dass sich manche bereits für den nächsten Einsatz vorangemeldet haben.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen