SAITENHIEB @ SAKOG

2Bilder

SAITENHIEB ist die Veranstaltungsreihe für alle Fans der etwas härteren metallischen Gangart. Metal, Metalcore, Deathmetal, Deathcore, Hardcore, Post-Hardcore und wie die Metal-Subgenres alle heißen mögen – der SAITENHIEB bietet die perfekte Bühne für die weitgefächerte Szene des Heavy Metal. Dieses Mal gleich mit 7 Live-Bands!

Pathways (D)
Die Münchener Melodic-Hardcore-Band PATHWAYS hat sich innerhalb eines knappen halben Jahres eine enorm große Fanbase aufgebaut. Doch nicht nur das: Sie sind mittlerweile schon durch ganz Deutschland getourt und haben live bekannte Genregrößen wie Caliban, Texas In July, More Than A Thousand, A Traitor Like Judas, The Blackout Argument uvm. supportet. Und das alles, ohne bisher überhaupt eine CD veröffentlicht zu haben! Seit 2012 gibt es ihr Debüt "Heart Grenade" zu kaufen, das von der Band D.I.Y. releast wurde.

Cannonball Ride (OÖ)
Als Cannonball Ride 2009 die Bühne betraten, wurde es plötzlich laut in der oberösterreichischen Pampa. Die fünf Mitglieder der Band hatten zuvor schon in den verschiedensten Bands und Genres jahrelange Erfahrungen gesammelt, welche sich nun wiederfinden im Sound der Band, der ebenso melodisch wie kraftvoll ist. Ausgeklügelte Riffs kombiniert mit harten Drums und einer starken Stimme bilden die perfekte Basis für die Geschichten ihrer Songs. Ihre EP "Breaking Walls and Building Bridges" eröffnete die Möglichkeit auf vielen Konzerten zu spielen, u.a. mit Bands wie Texas in July, The Ghost Inside oder Horse the Band.

Internal Screams (OÖ)
Internal Screams spielen neuen Metalcore. Eindrucksvolle Gitarrenriffs, drückende Basslines, schnelle, aggressive Drums und dazu Vocals nach typischer Deathcore-Manier, würzen das Ganze zu einem Menü aus Metal-, Hard- und Deathcore. Abgerundet wird das Ganze noch mit einem Schuß Melodic-Death-Metal, das dem Ganzen noch den letzten Kick verleiht!

Chemical Cancer (OÖ)
Chemical Cancer wurde an einem feuchtfröhlichen Abend Anfang 2009 vom Gitarristen Yosh (TmHmy) und Sänger Patrick gegründet. Durch Staatszwangsdienst, Studium und Filialgründung in Tirol dauerte es bis 2011 bis die jetzige Besetzung der Band stand. Im Frühling 2011 erschien ihr erstes Album . Seither touren die Braunauer unermüdlich durch Österreich und Deutschland.

Dead Knowledge (OÖ)
Seit Ende 2008 existiert die Braunauer Groove / Thrash Metal Band „DEAD KNOWLEDGE“ und macht seither die Bühnen unsicher. Der Stil der dynamischen 5er-Combo wird von Bands wie Pantera oder Machine Head geprägt, dennoch werden ausschließlich energiegeladene Eigenkreationen zum Besten gegeben! Die stetig wachsende Fangemeinde ist ein Indikator der zahlreichen, schweißtreibenden und gelungen Liveshows.

Five to Twelve (OÖ)
Die drei Jungs von Five To Twelve bringen nicht nur melodiöse Punksongs in dein Wohnzimmer und auf die Bühnen dieser Welt, sondern auch eine Message, die sie selbst mit Leib und Seele leben. Zwar steht der Spaß im Vordergrund, es hat aber niemand gesagt, dass man dabei nicht gekonnt auf die Missstände dieser Welt hinweisen kann. 2012 wurde bereits eine 2-Track Demo mit den Songs “Wo” und “Would You Ever Look At Me” online veröffentlicht. Ebenfalls 2012 ist eine EP erschienen, die bei den Konzerten der Band erhältlich ist.

Disgraced Life (SBG)
Disgraced Life ist die Hardcore Metal Band aus Zell am See. Bereits seit 2010 mischt die vierköpfige Formation in der heimischen Szene mit. Momentan wird an ihrem Debutalbum gearbeitet, welches im November erscheinen soll. Brachial, laut und voller Wut beschreibt am besten den Sound der Pinzgauer

, der sich an Größen wie Lionheart, First Blood oder Terror orientiert! Stilsicher & Hardcore - Disgraced Life!

Wann: 05.10.2012 19:30:00 Wo: SAKOG kulturwerk, Trimmelkam 112, 5120 Trimmelkam auf Karte anzeigen
Autor:

G. Heim aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.