Die kickenden "Sheriffs"

Polizeibeamte im Einsatz in kurzen Hosen, sind eher selten zu sehen.
2Bilder
  • Polizeibeamte im Einsatz in kurzen Hosen, sind eher selten zu sehen.
  • hochgeladen von Andreas Huber

BRAUNAU (ah). Normalerweise stehen sie bei Fußballmatches abseits des Geschehens und sorgen für die Sicherheit der Fans. Vergangenen Donnerstag jagten aber mehr als 140 Polizeibeamte selber dem Ball nach: bei den 8. Polizei-Landesmeisterschaften im Hallenfußball. Diese fand in der Braunauer Bezirkssporthalle statt.

Kein Spitzenplatz für die Braunauer Beamten
Mit Titelverteidiger Bezirk Wels-Land nahmen insgesamt 14 Polizei-Mannschaften teil. Auch der Bezirk Braunau stellte ein Team, konnte aber keinen Spitzenplatz erreichen. Letztendlich landeten die heimischen Polizei-Kicker rund um Spielführer Johann Feichtenschlager (Polizeiinspektion Neukirchen) auf dem siebenten Gesamtrang. Den Landesmeistertitel und damit den begehrten Wanderpokal holte sich IPA Steyr, vor Wels-Land und SPK Wels. "Heuer war das Bezirkspolizeikommando Braunau mit der Austragung der Landesmeisterschaft beauftragt und ich denke, wir haben unsere Sache sehr gut gemacht", freute sich Franz Zeilinger. Gehadert haben die Braunauer Polizisten nach dem Spiel dennoch: "Ein zusätzlicher Sieg oder vielleicht sogar ein Unentschieden hat gefehlt und wir wären in die Play-Off-Spiele gekommen", trauerte Thomas Gut (Polizeiinspektion Altheim) den vergebenen Chancen nach.

Polizeibeamte im Einsatz in kurzen Hosen, sind eher selten zu sehen.
Franz Zeilinger (mi.) behilt bei der Polizei-Landesmeisterschaft stets den Überblick.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen