"Fette" Beute für Schülerauswahlteam

BURGKIRCHEN/SCHWAND. Eine Truppe von acht Judokas der Judounion Burgkirchen-Schwand machte sich auf den Weg nach Matrei/Osttirol. Es hat sich gelohnt: Mit neun Platzierungen (fünf Mal Gold, Zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze) trat die Judounion völlig entspannt die Heimreise an. Ein paar der Judokas nütztetn die Chance und gingen auch in der nächst höheren Altersklasse an den Start.

Platzierungen
Platz 1: Julian Daxecker (U10) , Emma Landrichinger (U12), Lisa Kainzbauer (U14) sowie Alexander Hatzmann (U16 u. U18)
Platz 2: Eva Stadler (U12) u. Katharina Auer (U18)
Platz 3: Eva Stadler (U14) u. Selin Karaca (U14)
Platz 5: Helene Landrichinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen