Katharina Furtner zeigt bei den Staatsmeisterschaften auf

überglücklich Katharina Furtner mit ihrem Rubinstar
5Bilder

Ein wunderschönes Wochenende geht mit der Staatsmeisterschaft im Voltigieren am niederösterreichischen Reuhof für den Voltigierverein Braunau-Weng zu Ende und mit dem auch eine erfolgreiche Saison 2018!
Mit dem ersten Start in der höchsten Juniorenklasse S bei einer Staatsmeisterschaft und einem 12. Zwischenrang nach der Pflicht auf Pferd Rubinstar im stark besetzten Starterfeld aus 35 VoltigiererInnen konnte Katharina Furtner überglücklich die Saison abschließen.

Gruppensieg
Spontan muss man sein, da ein Gruppenmitglied kurzfristig ausgefallen war, ging Katharina gemeinsam mit dem Team vom VPV Weissensee im L Gruppenbewerb auf dem Pferd Ruby du Vallier an der Longe von Robert Röbl an den Start, schon nach der Pflicht führten sie den Bewerb aus 7 Gruppen an und die Freude war riesig, denn am Ende durften sie den Siegerpokal entgegen nehmen.
Und weil alle guten Dinge 3 sind, half Katharina Furtner auch noch im Junior Pas de Deux aus, denn durch den Ausfall hatte Amelie Göritzer auch keine Pdd Partnerin mehr. Gesagt getan und so turnten die beiden 2 schöne Runden auf Pferd Winnie und freuten sich über Platz 8!
Nun kann das Wintertraining beginnen und wir freuen uns auf viel Neues!

Autor:

Voltigierverein Braunau-Weng aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.