Mermaidschwimmen
Meerjungfrau in Braunau gesichtet

Sich einmal wie eine Meerjungfrau fühlen: In Braunau gibt es Schwimmkurse für kleine Arielles.
2Bilder
  • Sich einmal wie eine Meerjungfrau fühlen: In Braunau gibt es Schwimmkurse für kleine Arielles.
  • Foto: Schwimmschule Aquawelt
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

Nach den Einhörnern kommen nun die Meerjungfrauen: Schwimmen wie Arielle – dieser Traum wird in Braunau wahr. 

BRAUNAU. Einmal im Monat verwandelt sich das Hallenbad Braunau in die Märchenwelt von Arielle. Dann streifen sich Kinder aus dem ganzen Bezirk ihre Monoflossen über und werden zu Meerjungfrauen.

Kurse meist ausgebucht

Aquawelt-Schwimmlehrerin Andrea Maurer bietet seit eineinhalb Jahren Mermaid-Schwimmkurse in Braunau an: "Der Trend reißt nicht ab, denn wir sind meist ausgebucht." Maurer weiß, was die Kids am Schwimmen mit der Monoflosse begeistert: "Bewegung im Wasser macht Kindern generell viel Spaß, dann kommt noch die Verwandlung in das faszinierende Wesen dazu, dass die Kinder aus Büchern und Filmen kennen … das sorgt natürlich für große Begeisterung." 

Mermaidschwimmen: Sport und Spaß

Die Nachfrage nach den Kursen ist ungebrochen groß. Vor allem Mädchen zwischen sieben und zwölf Jahren begeistern sich für den Trendsport. "Es sind aber auch immer wieder mal Buben dabei", betont Maurer. Bei Interesse bietet die Schwimmschule auch Kurse für erwachsene Hobby-Mermaids an. 

Nixenschwimmen ist mehr als nur Fun: "Es fördert die koordinativen Fähigkeiten, das Herz-Kreislauf-System und ist ziemlich anstrengend: Es werden vor allem Bauch, Beine und Po trainiert", weiß die Schwimmlehrerin. Wichtig sei es, die richtige Technik zu erlernen und das Equipment auf die richtige Körpergröße abzustimmen. "Wer eine Meerjungfrau sein will, sollte gut schwimmen und größere Strecken tauchend bewältigen können", betont Maurer. Infos auf schwimmschule-aqua-welt.at

Sich einmal wie eine Meerjungfrau fühlen: In Braunau gibt es Schwimmkurse für kleine Arielles.
Mermaidschwimmen ist ein beliebter Trendsport bei Mädels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen