15.12.2017, 11:00 Uhr

Bäume auf der Fahrbahn: 19-Jährige prallte dagegen

(Foto: Neumayr)
OSTERMIETHING. Eine 19-Jährige aus Burghausen fuhr am 14. Dezember gegen 9 Uhr in Ostermiething mit ihrem Pkw auf der L1003 in Richtung St. Radegund. Zu diesem Zeitpunkt lagen auf Grund eines Unwetters zwei Bäume quer über der Fahrbahn.

Die Frau sah die Bäume zu spät, stieß mit ihrem Auto dagegen und überfuhr sie anschließend. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Das Rote Kreuz brachte die verletzte Lenkerin nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Burghausen. Die FF Ach war mit sechs Mann im Einsatz, um die Sturmschäden zu beseitigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.