05.02.2018, 14:53 Uhr

Immer mehr Mädels gehen zur Feuerwehr

(Foto: Huber)
OÖ, BEZIRK. Der Oö. Landes-Feuerwehrverband zog Bilanz über das vergangene Einsatzjahr der Feuerwehren. Das Ergebnis: Mehr als 6,47 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden und über 63.000 Gesamteinsätze wurden 2017 in Oberösterreich von den Floriani geleistet.

Im Bezirk Braunau kam es im abgelaufenen Jahr zu 529 Brandeinsätzen und 3.048 technischen Einsätzen, macht insgesamt 3.577 Einsätze für die Braunauer Feuerwehren.

Fast jeder Zehnte im Bezirk Braunau ist Mitglied einer Feuerwehr – genauer: 9,3 Prozent der Bevölkerung. Der Frauenanteil beträgt 8,4 Prozent, der Mädchenanteil bei der Feuerwehrjugend bereits 28,7 Prozent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.