23.06.2017, 09:48 Uhr

Junger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

(Foto: Felix Abraham/Fotolia)
EGGELSBERG. Ein 15-Jähriger aus Feldkirchen fuhr gestern Nachmittag mit dem Moped auf der Lamprechtshausener Bundesstraße in Eggelsberg Richtung Moosdorf.

Aus unbekannten Gründen geriet er laut Polizei mit dem Vorderrad gegen die Bordsteinkante des Gehsteiges und dadurch ins Schleudern. Der junge Lenker verlor den Halt, wurde vom Moped geschleudert und prallte frontal gegen den Steher eines Verkehrsspiegels. Durch die Wucht des Anpralls wurde ihm der Sturzhelm vom Kopf gerissen.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.