11.11.2016, 09:07 Uhr

Kein Parkdeck im Brunnerpark – Verein gegründet

(Foto: Archiv)
BRAUNAU (ebba). In Braunau gibt es seit Kurzem einen neuen Verein: Der Verein Lebenswertes Braunau (VLB) unter Obfrau Rotraud Steiger. Dieser wurde gegründet, da sich eine große Gemeinschaft für die Erhaltung des Brunnerparks ausspricht.

Wie die BezirksRundschau bereits berichtet hat, planen Stadtgemeinde und Krankenhaus Braunau die Errichtung eines Parkdecks mit 219 Stellplätzen auf dem Areal des Brunner-Parks. Seit dem Bekanntwerden dieses Bauvorhabens wächst der Widerstand gegen dieses Bauvorhaben.

Es wurden bereits etwa 1000 Unterschriften für die Erhaltung des Brunnerparks gesammelt. Das Parkhaus würde den Park mit Allee mit 30 etwa 130 Jahre alten Baumriesen zerstören, würde das Stadtbild verschandeln und sehr viel kosten, heißt es vonseiten des Vereines. Außerdem würden die umliegenden und insbesondere angrenzenden Altstadthäuser in der denkmalgeschützten Altstadt extrem entwertet werden. "Auch die Lebensqualität würde sich durch die Rodung der alten gesunden Bäume wesentlich verschlechtern", ist sich Rotraud Steiger sicher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.