30.09.2016, 13:55 Uhr

Neuer Kiwanis-Präsident in Braunau

Karl Probst und Josef Knauseder (Foto: Kiwanis Club Braunau)
BRAUNAU. Josef Knauseder heißt der neue Präsident des Kiwanis-Clubs Braunau. Der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Braunau übernimmt die Präsidentschaft des Clubs von Karl Probst. Das Amt des Präsidenten wird bei Kiwanis immer für die Dauer von einem Jahr ausgeübt.

„Kiwanis Braunau steht für unbürokratische und rasche Hilfe für Familien und Kinder in Not. Mit umfangreichen Aktivitäten im Club-Jahr 2017 wollen wir diesem Förder- und Existenzauftrag wiederum gerecht werden. Nach dem erfolgreichen Start mit dem schon traditionellen Kindertheater im Gugg möchte ich vor allem auf das Kabarett mit Heilbutt&Rosen und unser viertes Kiwanis-Hoffest am Obergut im Frühjahr 2017 hinweisen“, sagt Knauseder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.