23.01.2018, 08:27 Uhr

Neuer Kommandant gewählt

Das neue Kommando: Andreas Huber, Herbert David, Manuel Schwabl und Clemens Hillinger (v.l.n.r.)

Manuel Schwabl steht an der Spitze der Feuerwehr Mining 

MINING. Bei der am 21. Jänner stattgefundenen Vollversammlung der Feuerwehr Mining wurde ein neues Kommando gewählt. Neuer Feuerwehrkommandant ist Manuel Schwabl, sein Stellvertreter Herbert David. Das Kommando ergänzen Andreas Huber als Schrift- und Clemens Hillinger als Kassenführer. Als Zeugwart wurde Martin Hatzmann berufen. Auf das neue Kommando kommen herausfordernde Aufgaben zu, steht doch der Ausbau des Zeughauses und die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges an. Die Feuerwehr Mining rückte im vergangenen Jahr zu insgesamt 62 Einsätzen aus und die Mitglieder leisteten 7.700 freiwillige Stunden. Aktuell setzen sich 72 aktive Mitglieder für die Sicherheit in der Gemeinde ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.