14.04.2017, 00:56 Uhr

11 Stockerlplätze für die Beasty Ladies bei der ÖM im Showtanz

"Tanze wie eine Lady, trainiere wie ein Beast!"
Dieses Motto leben die Beasty Ladies, Showtanzgruppe aus Braunau schon seit Jahren, und am vergangenem Samstag, den 08. April 2017 war es wieder soweit. Die frechen Damen dürften bei der Österreichischen Meisterschaft im Show- und Gardetanz in Haid, wieder einmal ihr Können unter Beweis stellen. Heuer startete der Verein mit 12 Choreographien unterteilt in 3 Altersklassen und 11 Kategorien. Neben den Gruppenformatonen wie, die Teenie Diamonds, Young Diamonds und Beasty Ladies waren auch zahlreiche Solistinnen und ein Showduo des Vereines am Start.
Es war ein Toller Tag mit spitzen Leistungen. Der Verein ergatterte stolze viermal den Österreichischen Titel, wurden viermal Österreichischer Vizemeister, dreimal ergatterten sie den dritten Platz und einmal den vierten. Die Trainerinnen des Vereins sind sehr stolz auf ihren Nachwuchs und deren Leistungen. Mona Lachinger, eine der Solistinnen bekamen neben ihrer hervorragender Leistung auch eine Qualifikation für die Europameisterschaft, welche heuer Anfang Mai in Belgien stattfinden wird.
Für die Gruppenformationen ist jedoch für heuer die Meisterschaftssaison beendet. Nun heißt es neue Ideen für das nächste Jahr sammeln und weiterhin so fleißig trainieren. Das Jahr 2018 wird für die Beasty Ladies sehr aufregen. Die Showgruppe darf in der kommenden Saison als Gastgeber die Österreichische Meisterschaft 2018 in Garde- und Showtanz abhalten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.