16.09.2014, 13:50 Uhr

Karl Wimmer sichert sich WM-Qualifikation

Der erfolgreiche Simbacher Gastwirt und Athlet des Vereins Triathlon ATSV Braunau zeigt seine Leistung beim Ironman 70.3 in Zell am See über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21,1km Laufen und belegt mit einer Rennzeit von 4 Stunden und 26 Minuten den ausgezeichneten 15. Gesamtrang unter 2.200 Startern.

In seiner Klasse M40 erreicht er mit dieser hervorragenden Zeit den 1. Platz und qualifiziert sich für die Ironman 70.3 Weltmeisterschaften, die 2015 erstmals in Europa stattfinden. Eine besondere Ehre, dass gerade Österreich die WM ausrichten darf und es zeigt, dass sich unser kleines Land in dieser Sportart etabliert hat.

Auch seine Frau Patrizia und die Vereinskollegen Hans-Jörg Hager und Klaus Schmidberger beendeten das Rennen erfolgreich und belegen in ihren Altersklassen gute Plätze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.