02.09.2014, 00:00 Uhr

"Tennis ist Teil meines Lebens"

Erfolgsrezept: Technik, Talent und Training.

Hannes Mühlberger hat in seinem Leben schon viel erreicht. Die "Nummer 35" der "Allgemeinen Klasse" spricht über Ziele und Ambitionen im Leistungssport.

RANSHOFEN, LINZ (ach). Hannes Mühlberger aus Ranshofen ist ein Tennis-Naturtalent. Bereits mit zwei Jahren stand er auf dem Platz und eiferte seinem Vater Bernhard und seinem älteren Bruder Andreas nach.

Seither bestimmt der Sport den Tagesablauf des 20-jährigen BORG-Leistungssport-Absolventen. "Derzeit trainiere ich rund 25 Stunden pro Woche in Linz." Mit seinem Spielwitz und der starken Vorderhand hat es der Zivildiener zum 12-fachen Jugendlandesmeister gebracht. Bei den Landesmeisterschaften der Herren landete er im Vorjahr auf Platz 2. "Heute bin ich die Nummer zwei meines Jahrgangs und die Nummer 35 der allgemeinen Klasse", so der 20-Jährige. Seine Ziele steckt sich der Ranshofner hoch: "Ich will national an die spitze kommen um mich international etablieren zu können."

Beruflich will sich der Ranshofner, der ein großer Fan von Roger Federer ist, nach dem Zivildienst mit einem internationalen Wirtschaftsstudium in Linz ein zweites Standbein schaffen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.