Drei Monate Knast für Serienkaugummidieb

Angeklagter (29) stellte sich als Wohltäter für Kinder dar.
3Bilder
  • Angeklagter (29) stellte sich als Wohltäter für Kinder dar.
  • Foto: mr
  • hochgeladen von Bianca Mrak

BRUCK/KORNEUBURG (mr). Auch wenn die Alpenrepublik mit weit schwereren Problemen zu kämpfen hat - Kriminaltourismus kann sie nicht ungestraft hinnehmen, selbst wenn die Beute hauptsächlich in Kaugummis besteht.
Merkur, Billa, Penny Markt und Hofer hat der 29-jährige rumänische Angeklagte schon abgeklappert und jeweils zahlreiche Packungen Kaugummis mitgehen lassen, bei Hofer nahm er auch fünf Dosen Thunfisch mit und bei KIK eine Babyjacke.
Beim letzten Markt wurde er ertappt und wanderte in Untersuchungshaft. Dem Gericht wollte er Glauben machen, er habe die Kaugummis nicht gestohlen, um sie zu Geld zu machen. "Nein, Herr Richter, ich wollte Kindern Freude machen" behauptete der Herzensgute.
Das nahm ihm der Richter jedoch nicht ab und verurteilte den bereits einschlägig vorbestraften Mann zu drei Monaten Haft.

Autor:

Bianca Mrak aus Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.